Karneval der Tiere

Ab 4 Jahren

Ein Stück ohne Sprache.
Rüssel, Schwanz, Ohr oder Flügel?

Eine Puppenspielerin sitzt in ihrer Werkstatt und hat sich zum Ziel gesetzt, aus Karton und Papier das grossartigste Tier zu bauen, das es je gab. Die Idee dazu findet sie in der Musik von Camille Saint-Saens „Karneval der Tiere“. Jedes Tier hat darin seine eigene Musik und daraus entstehen immer neue Elemente, die sie für ihr Wundertier verwenden und einbauen kann. Die Mähne des Löwen, der Rüssel des Elefanten und die Schwanzfeder des Hahns – so ist die Figur aber viel zu kompliziert und unstabil! Jetzt kommt der Schwan ins Spiel – einfach, elegant und grossartig….Was man mit Fantasie aus einer einfachen Kartonschachtel alles machen kann – ihr werdet staunen!
Ein fantasievolles, überraschendes Vergnügen, mit viel schöner Musik und Ideen zum Nachmachen.

 

Für alle Liebhaber des Puppentheaters ab 4 bis 104 Jahren
(ca. 45 Min.)

Eine Produktion der Lempen Puppet Theatre Company

Geschichte: Liz and Daniel Lempen
Puppen: Liz Lempen
Regie: Mark Whitaker
Musik: Loz Kaye und Karneval der
Tiere von Camille Saint-Saëns

Spieldaten:

Sa

30.10.2021

14:00 Uhr

So

31.10.2021

10:30 Uhr

« Zurück